Nach langem warten war es am 15.06. ENDLICH soweit: Die Paddeltour 2.0 stande auf dem Programm!
Trotz anfänglichem Regen und kurzfristigem Fahrplatzmangel ließen wir uns nicht unterkriegen und absolvierten zusammen mit einer Truppe Fußballfans (mit Kater 😉 ) die transferfahrt zum finalen Startpunkt.
Nach der Einweisung ab in die Boote: 4 Canadier, 3 2er Kajaks und ein 1er und pünktlich zum Start dann auch Gott sei Dank gutes Wetter!

Anschließend wurde sich dann noch bei einem gemeinsamen Picknick gestärkt und unter anderen an folgenden kulinarischen Leckerbissen erfreut: Knoblauchbrot, Wrapröllchen, scharfe Schinkenröllchen, Kuchen, Laugenstangen, Obst/Gemüse und und und…

Zu guter Letzt muss natürlich noch die idyllische Landschaft in Burg Saaleck Erwähnung finden. Eine riesige Brücke hoch über uns, viele schöne Strudel und tolle flecken in der Natur.

.

Alles in Allem ist eine weiter Führung der Paddeltour-Reihe dann 2025 Pflicht!

.